siek-jan2015.jpg

Seit der Kommunalwahl 2013 stellt die CDU 6 der 13 Gemeindevertreter. Die FPD erlangte bei der letzten Kommunalwahl mit einem Sitz keinen Fraktionsstatus. Die SPD hat zugunsten von Bernd Ehrich auf einen Sitz im Bauausschuss verzichtet, so dass der Gemeindevertreter der FDP hier Mitglied ist. Auf der konstituierenden Sitzung am 18. Juni 2013 fand aus der Mitte der Gemeindevertreter die Wahl des ehrenamtlichen Bürgermeisters statt. Arnold Trenner (SPD) wurde geheim mit 7 Stimmen wiedergewählt. Der Bürgermeisterkandidat der CDU - Andreas Bitzer - erhielt bei dieser Wahl 6 Stimmen. Auf dieser öffentlichen Sitzung in der Gaststätte "Zur Traube" fanden danach die Wahlen für die Stellvertretung des Bürgermeisters und die Besetzung der einzelnen Ausschüsse statt. Lesen Sie hierzu mehr..